Schwitzhütten-Jahreskreis 2019:


Samstag, 2. Februar: Lichtmess - Schwitzhütte
Wir feiern das wieder sichtbar werdende Licht

Samstag, 23. Februar: Frauen - Meditations - Schwitzhütte

Samstag, 23. März: Tag- und Nachtgleiche, Frühlings - Schwitzhütte
Wir feiern den Frühling! Alles wächst! Was wächst in mir?

Freitag, 5. April: Frauen - Schwitzhütte zu Leermond

Ostersonntag, 25. April: Ostermorgen- Schwitzhütte (Treffpunkt 9.00Uhr)
Auferstehung, Neu-Anfang, Wachstum, Licht!

Dienstag, 30. April: Walpurgisnacht - Schwitzhütte
Wir feiern unter Frauen. Das Leben will mit Macht ans Licht! Wir teilen und stärken unsere Frauenkraft!

Samstag, 18. Mai: Vollmond - Meditations - Schwitzhütte

Pfingsten 7. bis 9. Juni:
Vier-Schwitzhüttentanz für Erfahrene

Sonntag, 23. Juni: Sommer - Schwitzhütte am Morgen!
Wir feiern den Höhepunkt des Jahres - am Höhepunkt des Tages!

Im Juli und August:
Ferien-Schwitzhütte für Zuhause gebliebene (Datum-Wünsche werden gerne entgegen genommen)

Samstag, 27. Juli: Meditations - Schwitzhütte

Samstag, 14. September: Vollmond - Herbst - Schwitzhütte für Frauen

Samstag, 21. September: Tag- und Nachtgleiche,  Herbst - Schwitzhütte
Abschied vom Sommer, bereit sein fürs Loslassen

Samstag, 13. Oktober: Meditations - Schwitzhütte

Donnerstag, 31. Oktober : Samhain, der Jahreswechsel der Kelten,
Frauen feiern unter sich!
Die Natur lässt los. Es geht ums Sterben.

WE 2. / 3. November:
“Mein letztes Haus” (mit Schwitzhütte)
Du töpferst deine eigene Urne - eine Auseinandersetzung mit der Endlichkeit unseres Lebens

Samstag, 30. November: Advent - Schwitzhütte

Samstag, 21. Dezember: Weihnachts - Wintersonnenwende - Schwitzhütte -
die längste Nacht.
Wir verbinden uns mit der Dunkelheit und finden das Licht in uns.

Donnerstag, 26. Dezember (abends Anreise) bis Samstag, 28. Dezember :
Vier-Schwitzhütten-Zeremonie
In den Rauhnächten seien die Grenzen zwischen den Welten durchlässiger, deshalb gelten diese Nächte als besonders magisch. Eine spezielle Zeit für die magisch-wunderbare Zeremonie, in der wir in allen vier Schwitzhütten Rückschau halten und danken. (Zwei Schwitzhütten am 27. , zwei am 28. Dezember, höchstens sechs Teilnehmende, Kosten Fr. 400.- alles inklusive)

Dienstag, 31. Dezember: Silvester-Schwitzhütte
Übergang! Wir sind um Mitternacht in der SH. Wir lassen das alte Jahr los und begrüssen das neue! ( Fr.120.- ) Beginn: 19 Uhr

Organisatorisches:
Der Schwitzhüttenabend beginnt normalerweise um 17 Uhr. Übernachten ist möglich.
Es gibt vor der Zeremonie etwas zu essen.

Investition:
Wenn nicht anders vermerkt,  kostet ein Schwitzhüttenabend grundsätzlich Fr. 100.- .
Dieser Betrag kann bei Bedarf nach unten und bei viel Fülle nach oben angepasst werden.

Home           Schwitzhütte            Wegbeschreibung            zu mir          meine Angebote