2019 - Anklicken = Überblick über das Jahr

Schwitzhütten im Jahreskreis
Zu den keltischen Jahresfesten, die teilweise auch christliche Feste geworden sind, gibt’s meistens eine Schwitzhütte. Wir feiern die Jahreszeiten und die Übergänge und schliessen uns damit an den Kreislauf der Natur an.

Meditations-Schwitzhütten
In dieser Schwitzhütte sind die Schwitzenden mehrheitlich mit sich selbst beschäftigt. Eingeladen sind Menschen, die Schwitzhüttenzermonien kennen und die Stille lieben. Diese SH finden in unregelmässigen Abständen statt.

Frauen-Schwitzhütten
Die Jahreszeit-Schwitzhütten vom 30. April (Walpurgis/Beltane) und vom 31. Oktober (Halloween/Samhain) werden von Frauen unter sich gefeiert. Daneben gibt es immer wieder spontane Frauen-Schwitzhütten

Einzelberatung
Mein Lebenshintergrund, mein schamanisches Wissen und meine therapeutische Erfahrung stehen Dir zur Verfügung, wenn Du bei mir Rat suchst. Eine meiner besonderen Gaben ist es, die Dinge auf den Punkt zu bringen und Chaotisches zu ordnen.

Geburtstags- und andere geschlossene Schwitzhütten
Immer wieder wünschen sich geschlossene Gruppen eine Schwitzhütte. Diese Zeremonie ist eine wunderbare Art, mit Freunden zusammen sich selbst und das Leben zu feiern.
Preis bis acht Menschen Fr. 600.- Darüber: pro Person Fr. 50.-

Preise und „das Kleingedruckte“

Home           Schwitzhütte            Wegbeschreibung            zu mir